“Ihr bewegt falsch” – Viktor Schauberger

schauberger-Viktor“Man hält mich für verrückt.
Mag sein, dass sie Recht haben. In diesem Fall spielt es keine Rolle, ob ein Narr mehr oder weniger auf der Welt ist.
Wenn es aber so ist, dass ich recht habe und die Wissenschaft irrt, dann möge der Herr sich der Menschheit erbarmen!”

Victor Schauberger

Viktor Schauberger wurde 1885  am Plöckensteinersee geboren und enstammte aus einem uralten bayrischen Adelsgeschlecht. Viktor war was das Erbe und die Umwelt betrifft “Sohn des Waldes”. Schon in der Kindheit war es klar, er möchte Förster werden, so wie es seine Ahnen auch gewesen sind.

Er beobachtete mit seinen Augen die Natur und fand im Gegensatz zu seinen Konkurrenten, den Akademikern, (Schauberger war kein Akademiker) neue noch nicht bekannte Maxime heraus. Dies stieß natürlich auf Empörung, da seine Kontrahenten sich auf das “studierte” Wissen bezogen und dem vertrauten, anstatt durch eigene Beobachtungen, Erkenntnisse zu erzielen.

Diese Art zu beobachten, brachte Schauberger in seinen Entdeckungen sehr weit.

Eines seiner Bekanntesten Werke  sind:

  • die Holzschwemmanlagen, welche das Holz anhand seiner Maxime sehr effizient zu Tal beförderte. Ein wichtiger Bestandteil davon war  der eiförmige Querschnitt der Anlage, die richtige Temperatur, usw.
  • Weiters erfand er einen Wasserveredelungsapparat.
  • Auch erfand er die Repulsine, welche die Schwerkraft aufhob, und bei einem Versuch mit enormer Kraft an der Decke zerschellte.
  • Flußläufe konnte er regulieren, so dass bei Hochwasser die Ufer intakt blieben.

Quelle: Lebendes Wasser, Olof Alexandersson

Ich empfehle folgende Bücher:

Unsere sinnlose Arbeit, Viktor Schauberger

Lebendes Wasser, Olof Alexandersson

Das Wesen des Wassers, Jörg Schlauberger

Viktor Schauberger, Siegbert Lattacher

Hier sind noch ein paar von vielen Videos, die Schaubergers Arbeiten veranschaulichen:

Die Natur kapieren und kopieren Teil 1

Die Natur kapieren und kopieren Teil 2

Von diesem Videos gibt es in Summe Acht. Die weiteren sind unter http://www.youtube.com/watch?v=IRDPVlUgg-w

zu finden.

 

Und zuletzt habe ich hier noch eine Webseite ausfindig machen können, die Schlaubergers Arbeiten thematisieren.

http://www.giewasser.ch/deutsch/id241.htm

Schönes Wochenende, Michael B.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 1 Meinungen

Like Augen auf!
Folge uns!
SeitenbannerAugenauf
SeitenbannerAugenauf
Blogger gesucht!
Haben Sie Informationen, die Sie der Welt teilen wollen? Ich freue mich auf jegliche Anfragen!
Artikel
Neuigkeiten

Willkommen auf "AUGEN AUF!"
Diese Webseite dient als Plattform für alles Interessante, was wir sonst nicht erfahren würden, da viele Medien gleichgeschaltet sind und gewisse heikle Themen nicht veröffentlichen darf. Jeder der sein wichtiges Wissen verbreiten möchte kann es hier (nachdem es überprüft wurde) verbreiten.

Einfach Anmelden und los geht's!

Wer ist Online
1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)